Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Flexible Grundschule

Im Schulprofil „Flexible Grundschule“ werden Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse in einer jahrgangskombinierten Eingangsstufe gemeinsam unterrichtet. Jedes Kind wird entsprechend seines individuellen Lern- und Leistungsstandes gefördert. Nach einer individuellen Verweildauer von ein bis drei Jahren in der flexiblen Eingangsstufe wechseln die Schülerinnen und Schüler in die 3. Klasse, wenn Sie fließend lesen und schreiben können und die Grundrechenarten bis 100 beherrschen. Ein „Überspringen“ oder „Sitzen bleiben“ gibt es in der Flexiblen Eingangsstufe nicht. Neben der passgenauen individuellen Förderung, profitieren die Kinder in der flexiblen Eingangsstufe vom sozialen Miteinander und Voneinander lernen.

 

Im Schulamtsbezirk gibt es insgesamt zwei Flexible Grundschulen

Grundschule St. Peter und Paul Landshut

Niedermayerstr. 14

84028 Landshut

Telefon: 0871/9749502-0

Homepage: www.gs-peterundpaul-landshut.de

Grundschule St. Wolfgang Landshut

Weilerstraße 19

84032 Landshut

Telefon: 0871/1438492

E-Mail:

Homepage: www.gs-wolfgang.de