Stadtbild von Landshut, Panoramaansicht | zur Startseite Stadtbild von Landshut, Panoramaansicht
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM)

Eine Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) ist eine eine Einrichtung zur Eingliederung von Menschen mit Behinderung in das Arbeitsleben.
Sie wird finanziert nach SGB IX als Maßnahme der beruflichen Rehabilitation oder der Eingliederungshilfe.
Hier arbeiten Menschen mit einer körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigung.

 

Die Werkstatt soll nach wirtschaftlichen Grundsätzen geführt werden und die dort Arbeitenden bezahlen. Die Höhe des Lohns muss nicht dem Mindestlohn entsprechen. Die Beschäftigten haben außerdem einen Anspruch auf Urlaub und sind in der Sozialversicherungen versichert (Krankenversicherung, Rentenversicherung, usw.). Außerdem gilt die Werkstättenverordnung (WVO) und die Werkstätten-Mitwirkungsverordnung (WMVO). Hier ist unter anderem geregelt, dass es einen Werkstattrat geben muss.


Die Fachkräfte in der Werkstatt haben eine handwerkliche und eine pädagogische Ausbildung. Außerdem gibt es Mitarbeiter im begleitenden Diensten für die soziale, pädagogische und psychologische Betreuung.

 

Standorten von Werkstätten für behinderte Menschen in der Region Landshut

Lebenshilfe Landshut - Landshuter Werkstätten GmbH

Die Landshuter Werkstätten GmbH, Tochtergesellschaft der  Lebenshilfe Landshut e.V., ist eine anerkannte Werkstätte für Menschen mit Behinderung.

In unseren Betrieben werden Menschen beschäftigt, die aufgrund ihrer geistigen, körperlichen oder seelischen Beeinträchtigung nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem „Allgemeinen Arbeitsmarkt“ beschäftigt werden können.

In unserer Tätigkeit geht es um die berufliche und soziale Rehabilitation von Menschen mit Behinderung, sowie um die Erbringung qualitativ hochwertiger Arbeit gegenüber unseren gewerblichen Kunden und Privatkunden.

 

Kontakt

Geschäftsstelle / Zentrale Verwaltung
Spiegelgasse 207
84028 Landshut
Telefon: 0871 - 974058-0
Fax: 0871 - 974058-99
E-Mail:

Homepage: www.lebenshilfe-landshut.de

Lebenshilfe Landshut - Cafe am Dom

Spiegelgasse 207
84028 Landshut

Telefon: 0871 - 974058-90 oder 0871 - 9740580 (Zentrale)
Fax: 0871 - 974058-99

E-Mail: 

Homepage: https://lh-arbeit.de/lawe_einrichtungen_standorte_zweigst/standort_cafeamdom

Lebenshilfe Landshut - Werkstatt Altdorf

Sonnenring 4
84032 Altdorf

Telefon: 0871  93242-0
Fax: 0871 - 93242-99

E-Mail:

Homepage: https://lh-arbeit.de/lawe_einrichtungen_standorte_zweigst/standort_wfb01

 

Lebenshilfe Landshut - Werkstatt Vilsbiburg

Schwalbenfeldstraße 15
84137 Vilsbiburg

Telefon: 08741 - 96230
Fax: 08741 - 962399

E-Mail:

Homepage: https://lh-arbeit.de/lawe_einrichtungen_standorte_zweigst/standort_wfb01-48

Lebenshilfe Landshut - Werkstatt Rottenburg

Georg-Pöschl-Str. 10
84056 Rottenburg an der Laaber

Telefon: 08781 - 201220
Fax: 08781 -2012269

E-Mail:

Homepage: https://lh-arbeit.de/lawe_einrichtungen_standorte_zweigst/standort_wfb01-50

Lebenshilfe Landshut - Haus Lebensraum - Werkstatt für seelisch behinderte Menschen

Georg-Pöschl-Straße 10
84056 Rottenburg a.d. Laaber
Telefon: 08781 - 201 220
Fax: 08781 - 201 22 69
E-Mail: 
Homepage: www.lh-arbeit.de 
Träger: Landshuter Werkstätten GmbH

Höhenberg - Werkstätten 

Höhenberg 8

84149 Velden/Vils
Telefon: 08086 - 93130

Fax: 08086 - 9313105
E-Mail: 
Homepage: www.hoehenberg.org