Einfache Sprache Deutsche Sprache
 
Blick auf Landshut | zur Startseite Blick auf Landshut | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Welt-Down-Syndrom-Tag

Am 21. März feiern wir den Welt-Down-Syndrom Tag. Auf der ganzen Welt wird an diesem Tag auf die Lebenssituation von Menschen mit Down Syndrom hingewiesen. 

 

Ebenfalls Tradition ist es, am 21.3. zwei verschiedene Socken zu tragen. Warum? Menschen mit Down-Syndrom haben das 21. Chromosom anstatt zweimal, gleich dreimal - also 21/3. Die zwei unterschiedlichen Socken setzen ein Zeichen für die Akzeptanz der Unterschiede.

 

Mit bunten, lustigen, verrückten, und auffallenden Socken setzen natürlich auch wir ein Zeichen für die Schönheit unserer Vielfalt. Mach mit!
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 28. Februar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Menschen mit Behinderung eine Stimme geben

Gründung eines Behindertenbeirats im Landkreis LandshutIm Landkreis Landshut soll ein ...

Neue Sprechstundentermine der Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung

Die Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung hat die Beratungs-Termine ...